Justine Wodtke

Justine-Wodtke-Portrait2Zwar schon im Ruhestand – aber alles andere als ruhig, immer noch neugierig auf das Leben und die Welt.
„Fotografieren bedeutet für mich seit meiner Kindheit, die Welt so abzubilden, wie ich sie wahrnehme, empfinde und erlebe.“

Fotografin aus Leidenschaft, Autodidaktin,
Absolventin der Fotoklasse 23 von Ursula Kelm bei imago-fotokunst Berlin.